Liebe ist auch Energie…

Unnachahmlich liebevoll… Nina.

Zu Beginn der Idee die I AM FOR LOVE Kampagne auf die Beine zu stellen, tauchte ich gedanklich erst einmal in das Land der Träume ab oder besser ausgedrückt: in mein Wunderland. Dort, wo alles möglich ist, es keine Grenzen gibt und ich meine Fantasie frei entfalten kann. Es erinnerte mich an ein Zitat, dass ich kürzlich von Estée Lauder las: „All great things begin with a vision… a dream.“, denn wenn in mir eine Idee reifte, die mein Herz berührte und meine Seele zum strahlen brachte, dann träumte ich groß und sah vor meinem geistigen Auge was daraus entstehen könnte.

So geschah es dann auch mit meinem Traum von I AM FOR LOVE. Ich sah schon die vielen Menschen weltweit, die meiner Idee folgten und ihr Statement zur Liebe verfassten, es im Bild festhielten und weiter verbreiteten. Liebe ist auch Energie. Dies fand sogar ein finnisches Team von Wissenschaftlern 2013 heraus, als es über 700 Menschen aufforderte an das Gefühl von Liebe, Glück, Angst, Trauer, Stolz, etc. zu denken und dann aufzuzeichnen, welche Bereiche in ihrem Körper dadurch stimuliert wurden. Und auch wenn nicht jeder die jeweiligen Gefühle in der selben Art eins zu eins wiedergab, war doch schnell klar, dass es ein signifikantes Muster zu jedem Gefühl gab, nachdem die Wissenschaftler alle Ergebnisse zusammen getragen hatten und miteinander abglichen. Sowohl das Gefühl bei Liebe als auch bei Glück aktivierte im Körper die meisten Areale und durchflutete diesen regelrecht mit Wärme. Ein wunderbarer Gedanke im Hinblick auf meine Kampagne. Denn wenn diese Idee schon, im Sinne der Studie, mein Herz höher schlagen ließ und mich mit Wärme durchflutete, was würde erst geschehen, wenn andere Menschen sie mit ihrer Energie weitertrugen.

Wieder in der realen Welt angekommen ließen dann tatsächlich weitere Menschen meinen Traum Wirklichkeit werden. So überraschte mich Aline am 21. Januar mit ihrem Statement zur Liebe, indem sie ihr Foto auf meiner facebook Pinnwand postete. Wir waren uns bisher in der realen Welt nicht begegnet, was sich jedoch bald ändern sollte. Bei dieser Gelegenheit erzählte sie mir dann, dass sie über den „Das Büro der Liebe“ Blog auf mich und die Aktion aufmerksam geworden war und bei einem Aufenthalt in Berlin sich spontan entschloss das Plakat zu malen, ein Foto zu machen und es mir zu schicken. Eine schöne Geschichte, die ihr einen Moment des Glücks schenkte, den sie an mich weitergab und der dazu führte, dass wir uns auch in der realen Welt kennenlernten und schon weitere gemeinsame Erlebnisse rund um die Liebe auf uns warteten. So erfüllte sich bereits mein Traum, indem meine Idee sich weitertrug und andere inspirierte. Mehr noch… er füllte mein Leben mit neuen Geschichten und verbindete mich mit neuen Menschen, Wegbegleitern, die ein Stück ihrer Lebenszeit mit mir teilten.

Am 22. Januar schlossen sich dann noch Freddie und Nina der Aktion an. Freddie, ein treuer Fan vom „Das Büro der Liebe“ und Bekannter aus Kaffeehaus-Zeiten, überraschte mich mit seiner Botschaft, die er kreativ als Bodypainting umsetzte und Nina, meine geliebte Freundin, kreierte ihre Version von I AM FOR LOVE auf ihre ganz besondere, liebevolle Art und Weise. Ich hingegen steckte bereits mitten in den Vorbereitungen zu meiner zweiten, öffentlichen Lesung zu meinem ersten Buch, die am Abend im Don Melone stattfinden sollte. Und soviel sei verraten: es wurde ein Abend voller Energie.

Über Alice Zumbé

Wer bin ich? Meine immer währende Neugierde auf Menschen aller Art gab schnell den Weg zur Portraitmalerei frei. Jedoch auch andere Facetten meines Lebens führten zu zahlreichen Interessensgebieten. Immer mit dem Blick was draussen passiert - sowohl im Detail als auch im großen Ganzen. Es bleibt spannend in der Welt.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in HAPPINESS und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Liebe ist auch Energie…

  1. Ann-Cathrin sagt:

    I am for love ,too 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.